Scheckkarten-USB

Die Fotos sind alle bearbeitet, einige werden ausgedruckt und sodann in ein Leporello gesteckt. Dazu einige Visitenkarten zwecks Werbung. Die umfangreichen Fotodateien wurden bisher auf CD bzw. bei noch größeren Mengen auf DVD gebrannt. Das ganze bekam dann der Kunde von mir überreicht.

leporello

Ich hatte bisher einmal den Fall, dass ein Kunde kein CD/DVD-Laufwerk an seinem  PC hatte. Daraufhin hatte ich ihn das Ganze auf USB kopiert. Schon damals gefiel mir diese Kombination mit USB und ausgedruckten Fotos. Auf der anstehenden Photokina hatte ich mich bei diversen Anbietern über deren Angebote informiert. Ja, sie sahen (gerade für Hochzeiten) sehr gut aus, waren auch relativ günstig… doch scheute ich mich noch etwas vor einer Großbestellung aus dem europäischen Ausland.

Nun habe ich aber doch den Schritt gewagt. Meine Wahl fiel auf Flashbay. Die Auswahl an Sticks ist recht groß, und man kann sie auch personalisieren. Also lud ich mein Logo hoch und holte mir ein Angebot rein. Das ging auch recht schnell, die Preise sind recht moderat.

Am selben Tag rief mich ein Mitarbeiter von Flashbay an und erkundigte sich, ob denn alles so in Ordnung sei. Jetzt kann man sich streiten, ob das aufdringlich oder eben eine gute Dienstleitung ist. Wir einigten uns darauf, dass die weitere Korrespondenz auf schriftlichem Wege erfolge, da ich nicht immer Zeit und Muße habe, alles per Telefon zu besprechen. Schon allein, weil ich mit den diversen Arten der Sticks und deren unterschiedlichen Druckmöglichkeiten etwas durcheinander kam, sagte mir Flashbay zu, mir Muster zu schicken, die wirklich am nächsten Tag in meinem Briefkasten waren.

Mit diesen Mustern überwarf ich dann meine bisherigen Ideen, eine neue wurde entwickelt. Diese wurde dann per Mail schnell verwirklicht, und eine Woche später wurden dann meine USB-Sticks per UPS geliefert.

20170523_163233 Kopie

Meine Idee war, dass ich quasi meine Visitenkarten, die ich ja bei den Fotos als Eigenwerbung mit dazulege, auf den Scheckkarten-USBs abbilde. Das heißt, dass auf der einen Seite ein Schwarzweiß-Foto mit meinen (abgespeckten) Kontaktdaten abgedruckt wird, auf der anderen Seite ein Farbfoto.

20170523_163303 Kopie20170523_163255 Kopie

Mit der Qualität bin ich eigentlich sehr zufrieden. Eigentlich? Nun, ich bin ja, was meine Fotos anbelangt, ein kleiner Perfektionist. Das Farbfoto auf meine USB-Scheckkarten ist etwas zu dunkel geworden, das goldene Licht des Sonnenuntergangs ist nicht so gesättigt, wie ich es auf meinem durch Farbmanagement geeichten Monitor her kenne.

Aber alle, die die Karten bisher gesehen haben, zeigten sich begeistert, also bin ich es auch. 🙂

Meine Website: Baltrusch-Photo

Facebook: Baltrusch-Photo auf Facebook

 

Advertisements

Über Baltrusch Photo

Leidenschaftlicher Fotograf.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s